Fulminanter Saison-Auftakt für Lisa Hauser: Beim ersten Weltcupstopp in Östersund (SWE), sicherte sich die Reither Biathletin neben einem Podestplatz in der Single-Mixed-Staffel gleich drei weitere Top-Ten-Platzierungen. Indes war bei Dominik Landertinger, der mit Trainingsrückstand und ohne große Erwartungen am Start stand, von Rennen zu Rennen ein Aufwärtstrend erkennbar. Foto credit: Nordic Focus

Weiterlesen

Beim zweiten Riesentorlauf der Saison im französischen Val d`Isere zeigte Manuel Feller einmal mehr, dass nach seinen Bandscheibenproblemen und Rang fünf im Slalom von Levi auch in dieser Disziplin wieder mit ihm zu rechnen ist. Nach Platz acht im ersten Lauf punktete der Fieberbrunner letztlich mit dem 12. Rang

Weiterlesen

Auftakt in die WM-Saison! Dominik Landertinger und Lisa Hauser starten ab 27. November im schwedischen Östersund in einen der wichtigsten Winter ihrer Karrieren. Vergangenes Wochenende standen die beiden bei ÖSV-internen Qualifikations-Wettkämpfen in Hochfilzen in der Spur.

Weiterlesen

Bei den OPEN FACES FREERIDE CONTESTS gibt es Grund zur Freude. Der Contest-Kalender 2017 wird erweitert: Mit der Axamer Lizum ist auch in diesem Jahr ein liebgewonnenes Familienmitglied Teil der Contest-Familie und übernimmt am 7. Jänner traditionsgemäß den Start in die Saison. Die Anmeldung öffnet bereits am 18. November.

Weiterlesen

Sie arbeiten „im Licht der Berge“, sind Vorbilder im Verhalten in alpiner Landschaft, mit Natur und Mitmensch – Österreichs Bergführer begingen am vergangenen Wochenende in St. Johann ihr 50-Jahr-Jubiläum. Unter dem Motto „Komm auf Touren“ unterstrichen unterschiedlichste Programmpunkte die Vielseitigkeit und Faszination, die diesem Berufsstand anhaften.

Weiterlesen

Nach seinen Bandscheibenproblemen meldete sich der Fieberbrunner Manuel Feller beim Slalom von Levi mit Rang fünf, und damit mit dem besten Weltcup-Slalomergebnis seiner Karriere, zurück in der absoluten Weltspitze.

Weiterlesen

Gemeinsam mit den österreichischen Berg- und Skiführern laden die Tiroler Bergsportführer des Bezirkes Kitzbühel, am Freitag, 11., und Samstag, 12. November, zum 50-Jahr-Jubiläumsfest in den St. Johanner Kaisersaal. Interessierte können im Zuge eines Schnupperprogramms am Samstag (ab 9.30 Uhr) aktiv in die Berufswelt eines Berg- und Skiführers eintauchen.

Weiterlesen

Während für einen PillerseeTaler die Saison bereits Fahrt aufgenommen hat, geht es für die restlichen heimischen Aushängeschilder in die heiße Phase. Neben dem letzten Feinschliff stand kürzlich auch die mediale Öffentlichkeitsarbeit auf dem Terminkalender.

Weiterlesen

Für den Verband der Österreichischen Berg- und Schiführer und die Sektion Kitzbühel des Tiroler Bergsportführerverbandes schlug 1966 die Geburtsstunde. Am Freitag, 11., und Samstag, 12. November 2016, feiern die heimischen Bergführer nun dieses 50-jährige Bestehen. Für alle Interessierten bietet das Jubiläumsfest im St. Johanner Kaisersaal die Gelegenheit, im Rahmen von Vorträgen und einem Schnupperprogramm, in das facettenreiche Arbeitsgebiet eines Bergführers einzutauchen.

Weiterlesen

Mit dem traditionellen Zusammentreffen der Qualifikationsturnier-Veranstalter im Cordial Hotel in Reith bei Kitzbühel erfolgte am vergangenen Wochenende der offizielle Startschuss für die Vorbereitungen zur Jubiläumsauflage des Cordial Cups 2017. Bereits zum 20. Mal findet das bestbesetzte Fußball-Nachwuchsturnier Europas vom 2. bis 5. Juni 2017 in den Kitzbüheler Alpen und am Fuße des Wilden Kaisers statt.

Weiterlesen

Mit dem „Biketember Festival“ bog die Bike-Region Saalfelden Leogang auf die Zielgerade der aktuellen Contestsaison ein. Gleich drei Serienfinalläufe boten die breite Disziplinenpalette des Bikesports: Im Rahmen der Specialized-SRAM Enduro Series krönten sich Gerd Skant und Birgit Braumann zu den Österreichischen Meistern im Enduro. Im Cross Country sicherte sich der Tiroler Karl Markt den Gesamtsieg der Mountainbike Liga Austria. Als bester Österreicher platzierte sich David Trummer bei den Downhillern auf Rang drei in der Gesamtwertung des iXS European Downhill Cups.

Weiterlesen

Diesen Freitag ist es soweit: Das Biketember Festival eröffnet die Herbstsaison der Biker in Saalfelden Leogang. Mit dem Cross Country-Europacuprennen und den Finalläufen der Enduristen und Downhiller wird Zuschauern und Athleten die breite Palette des Bikesports geboten. Auch die heimischen Rookies fiebern dem internationalen Kräftemessen entgegen.

Weiterlesen

Die OPEN FACES FREERIDE CONTESTS brechen im kommenden Winter auf, um die halbe Dekade vollzumachen. Die fünfte Auflage des Freeride-Aushängeevents steht auf dem Plan, und bietet von Jänner bis April einmal mehr Freeriding pur. Unter dem Motto "Seven Summits" warten sieben Tour-Stopps in vier Bundesländern – darunter auch ein neuer Name unter den etablierten Destinationen.

Weiterlesen

Noch knapp zwei Wochen, bis Saalfelden Leogang das nächste Superlativ in Sachen Bikesport feiert. Unter dem Namen „Biketember“ ist die Region vom 16. bis 18. September Tummelplatz für Enduristen, Downhiller und Cross Country-Fahrer, die sich in den einzelnen Disziplinen auf internationalem Parkett beweisen wollen. Aber nicht nur im Bezug auf die sportlichen Highlights wartet auf die Zuseher ein dichtgedrängter Fahrplan, auch in Sachen Side-Events geht es beim „Biketember“ rund.

Weiterlesen

Nach zwei Jahren gab es bei der Bike Night Flachau am Samstagabend wieder ein österreichisches Siegergesicht: Die Oberösterreicherin Christina Kollmann sicherte sich ihren zweiten Bike Night Titel nach 2012. Vor rund 5000 begeisterten Zuschauern verteidigte der Deutsche Matthias Leisling bei den Herren seinen Triumph aus dem Vorjahr.

Weiterlesen